Blitzgerichte: Schweinefleisch Süss-Sauer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Becher Ananasstücke; Ew 340 g
  • 2 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 g Tomatenstückchen, Tetrapak
  • 100 ml Hühnersuppe
  • 5 EL Süss-saure Chilisosse (vielleicht mehr)
  • 1 Schweinsfischerl (circa 400g)
  • 3 Lauchzwiebeln
  • 125 g Mungobohnenkeime (Sojasprossen)

Schweinsfischerl abbrausen, trocken reiben und kleinwürfelig schneiden. Ananasstücke in einem Sieb abrinnen.

Lauchzwiebeln reinigen, abbrausen und diagonal ungefähr 1 cm breite Ringe schneiden. Öl in einer Bratpfanne erhitzen und das Schweinefleisch von allen Seiten scharf anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomatenstückchen, Hühnersuppe und 4 EL Chilisosse unterziehen.

Ananasstücke hinzfügen und das Ganze in etwa zehn Minuten köcheln.

Sojasprossen abbrausen und trocken reiben.

Lauchzwiebeln und die Sprossen unter die Soße heben und zirka 1 Minute weiterkochen. Mit Salz, Pfeffer und der übrigen Chilisosse nachwürzen. Dazu: Langkornreis : Dauer der Zubereitung: 20 Min

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Blitzgerichte: Schweinefleisch Süss-Sauer

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche