Blitzblätterteig

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 250 g Mehl
  • 250 g Butter
  • 125 ml Wasser
  • Salz
  • Mehl (zum Bestäuben)

Das Mehl auf einer Arbeitsplatte mit Butter in Stücke locker vermengen, mit Salz würzen, und mit einem Teighörnchen grob durchhacken. nach und nach 125 ml Wasser unterarbeiten. Teig leicht durchkneten, bis er locker gemeinsam hält. Auf wenig Mehl ein 2 cm dicke Platte auswalken, 1/2-3/4 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Daraufhin Blätterteig auf wenig Mehl zu einem Rechteck auswalken. Von rechts un link so zusammenschlagen, dass ein langes Rechteck ensteht, bei dem an den Seiten drei Kanten übereinander liegen(1. Tour ), wiederholt auf Mehl ein großen Rechteck auswalken. Vorgang Zweimal wiederholen ( 2. und 3. Tour ). Fertigen Teig wiederholt 10 min abgekühlt stellen. Daraufhin kann der Teig für jede Masse Gerichte genommen werden. Für ein Schweinelendchen bspw. braucht man in etwa 300 Teig, der Rest kann eingefroren werden.

VorbZeit : 10

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Blitzblätterteig

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche