Blitz-Quarkpizza

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Ausgewallter Pizzateig
  • 150 g Rahmquark
  • 2 EL Crème fraîche
  • Salz
  • 12 Dörrtomaten, i Öl eingelegt +/
  • 60 g Parmesan am Stück oder Sbrinz
  • 50 g Entsteinte grüne Oliven und/oder schwarze Oliven
  • Pfeffer

(*) Für 4 Leute zum Aperitif oder evtl. als Entrée, für 2 Leute als Mahlzeit.

Den Teig noch ein kleines bisschen dünner auswallen und auf ein mit Pergamtenpapier belegtes Backblech Form.

Topfen, Crème fraîche und ein klein bisschen Salz durchrühren, dann auf dem Teigboden ausstreichen.

Die Dörrtomaten auf Küchenrolle abrinnen, dann in Streifchen schneiden. Den Käse mit dem Sparschäler in schmale Späne schneiden. Die Oliven halbieren. Alles auf dem Teigboden gleichmäßig verteilen und mit frisch gemahlenem Pfeffer würzen.

Die Pizza im auf 220 Grad Celsius aufgeheizten Herd auf der untersten Schiene zwölf bis fünfzehn min backen. Heiss zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Blitz-Quarkpizza

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte