Blinis mit Rhabarber

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 50 dag Rhabarber
  • 0.25 l Ahornsirup
  • 15 dag Himbeeren (tiefgekühlt)
  • 0.2 l Crème fraîche
  • 4 Esslöffel Orangenlikör

Teig:

Zum Braten:

  • Butterschmalz

Rhabarber säubern, spülen und in 4 cm lange Stückchen kleinschneiden. Mit Ahornsirup begiessen und abgedeckt eine halbe Stunde Saft durchziehen lassen. Daraufhin den Rhabarber im Sirup auf kleiner Gasflamme 3 bis 5 Min. auf kleiner Flamme sieden. Mit einer Schaumkelle herausnehmen und abgekühlt stellen. Himbeeren im Bratensud aufwallen lassen, zu Püree machen, durch ein Sieb aufstreichen und abgekühlt stellen. Crème fraîche mit Likör mischen, abgekühlt stellen. Buchweizenmehl mit Honig, zerbröckelter Germ, ein Achtel l lauwarmem Leitungswasser mischen. Salz und Eier darunter geben und den Teig 1500 cmin. aufgehen lassen. Daraufhin im heissen Butterschmalz 12 kleine Blinis backen. Die Himbeersauce auf 4 Portionsteller auftragen, Crème fraîche drumherum tropfen. Mit einem Hölzchen nach innen und aussen ziehen. Die Blinis in die Mitte setzen, mit Rhabarberstücken aufbrezeln und auf der Stelle auf den Tisch hinstellen.

Gutes Gelingen!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Blinis mit Rhabarber

  1. Leben
    Leben kommentierte am 25.11.2015 um 04:59 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche