Blini mit Lachstatar

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Petersilie (glatt)
  • 5 Schnittlauch
  • 1 Teelöffel Kapern
  • 1 Cornichon
  • 1 Schalotte
  • 200 g Lachsfilet ohne Gräten und Haut (Sushi Qualtitaet)
  • 1 Teelöffel Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Tabasco nach Lust und Laune
  • 1 Eiklar
  • 40 g Buchweizenmehl
  • 40 g Weizenmehl (Typ 1050)
  • 100 ml Milch
  • 2 Dotter
  • 2 EL Butterschmalz
  • 80 g Crème fraîche

Küchenkräuter abbrausen, trockenschütteln und klein schneiden (2 Blätter Petersilie zur Deko zur Seite legen). Kapern und Cornichon fein hacken. Die Schalotte von der Schale befreien und fein hacken. Das Lachsfilet mit einem großen, scharfen Küchenmesser sehr klein schneiden. Faschiertes Lachsfilet mit den gehackten Kapern, Cornichon, Kräutern und einem TL Olivenöl mischen. Mit Salz, Pfeffer und Tabasco nachwürzen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Blini mit Lachstatar

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche