Blindhuhn nach rheinischer Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 250 g Bohnen
  • 250 g Speck (mager)
  • 250 g Karotten
  • 500 g Bohnen
  • 350 g Erdäpfeln
  • 250 g Äpfel
  • 1 Zwiebel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Suppe
  • Petersilie (feingehackt)

Die eingeweichten Bohnen mit dem Speck aufsetzen, eine halbe Stunde bei geringer Hitze köcheln lassen, dann sie gewürfelten Karotten und kleingeschnittenen Bohnenschoten, nach einer halben Stunde die gewürfelten Äpfel und Erdäpfeln sowie die glasig gedünsteten Zwiebelstückchen dazugeben, und je soviel Suppe, dass nichts anbrennt. Mit Petersilie, Pfeffer, Salz nachwürzen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Blindhuhn nach rheinischer Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche