Blechkuchen Mit Äpfeln Und Mandelkerne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 400 g Mehl
  • 100 ml Milch
  • 25 g Germ (frisch)
  • 400 g Butter
  • 0.5 Teelöffel Zimt (Pulver)
  • 100 g Zucker
  • 2 Eier (Klasse L)
  • Salz
  • 2 Äpfel (je circa 200g)
  • 100 g Mandelblättchen
  • 3 EL Zucker

1. Mehl in eine ausreichend große Schüssel sieben, in die Mitte eine Vertiefung drücken. Die Milch erwärmen, die Germ darin zerrinnen lassen, in die Vertiefung Form und mit ein kleines bisschen Mehl bestäuben. Die Backschüssel mit Frischhaltefolie bedecken und an einem warmen Ort 30 Min. gehen, bis sich Blasen bilden.

2. 300 g Butter, Zimt und Zucker mit den Quirlen des Mixers cremig rühren. Eier, 70 g Butter und 1 Prise Salz in das Mehl mit der Germ Form und alles zusammen zu einem glatten Teig zusammenkneten. Mit Frischhaltefolie bedecken und wiederholt 30 Min. an einem warmen Ort gehen.

3. Ein Backblech (40x30 cm) mit restlicher Butter einfetten. Den Teig auf dem Backblech ungefähr 1 cm dick auswalken, mit einem Koechloeffelstiel in kleinen Abständen Vertiefungen hineindrücken. Backblech mit einem Küchen tuen bedecken, den Teig weitere 30 Min. gehen.

4. Die Zimtbutter mit einem Spritzbeutel in die Vertiefungen spritzen. Die Äpfel mit Schale grob raspeln und gleichmässig auf dem Teig gleichmäßig verteilen. Die Mandelkerne darüberstreuen. Zum Schluss mit braunem Zucker überstreuen und im aufgeheizten Backrohr 25-30 Min. bei 200 °C backen (Gas 3, Umluft 10-15 Min. bei 180 °C ).

5. Kuchen herausnehmen und abkühlen. Mit geeister Mokka- Vanille-Sauce (siehe gesondert Rezept) zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Blechkuchen Mit Äpfeln Und Mandelkerne

  1. Leben
    Leben kommentierte am 24.11.2015 um 05:05 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche