Blaukraut - Rotkraut

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 g Blaukraut
  • 1 Apfel (säuerlich)
  • 100 ml Rotweineissig
  • 1 EL Butter
  • 1 Zwiebel
  • 25 g Zucker
  • 200 ml Rotwein
  • 125 ml klare Suppe
  • 70 g Preiselbeeren
  • 0.5 Zimt (Stange)
  • 2 Nelken
  • Lorbeergewürz
  • Salz
  • Pfeffer

Die äusseren Blätter und den Stiel von dem Krautkopf entfernen. Den Kohl mit einem scharfen Küchenmesser beziehungsweise auf einem Krauthobel in schmale Streifen schneiden. Apfel von der Schale befreien und entkernen. Das Kraut mit Salz überstreuen und Rotweinessig zugiessen. Alles vermengen und etwa 120 Minuten stehen.

Butter in einem Kochtopf schmelzen. Zwiebelwürfel, geriebenen Apfel und Zucker darin glasig weichdünsten. Das Blaukraut mit der Flüssigkeit hinzufügen. Kurz anschwitzen und mit Rotwein und klare Suppe begiessen. Zimtstange, Preiselbeeren, Nelken und Lorbeer hinzufügen und vermengen.

eine halbe Stunde im geschlossenen Kochtopf gardünsten. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken, Zimtstange, Nelken und Lorbeer entfernen und das Kraut anrichten.

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Blaukraut - Rotkraut

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche