Blaue Zipfel Bratwürste im Bratensud

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • Nürnberger Schweinsbratwürste
  • 4 lg Zwiebel
  • 125 ml Weinessig
  • 125 ml Frankenwein (möglichst trocken)
  • Salz
  • Zucker
  • Lorbeerblätter
  • Nelken
  • Pfefferkörner
  • Wacholderbeeren

Die Zwiebeln abschälen und in Ringe schneiden. Einen l Salzwasser aufwallen lassen und Essig, Wein Zwiebeln und Gewürze hinzfügen. Den Bratensud bei kleiner Temperatur zirka 20 min machen. Die Würste hinzfügen und zirka 15 min ziehen, aber nicht machen (!). Sie sind gar, wenn sie fest werden. Dann die Zipfel (Bratwürste) aus dem Bratensud heben, auf tiefe Teller gleichmäßig verteilen und ein wenig Bratensud mit viel Zwiebeln darüber gießen.

Dazu Schwarzbrot (in Fischkopfhausen sagen die Leut i. D.R. dazu Graubrot) und einen herzhaft-trockenen Wein aus Franken.

** Nürnberger Schweinsbratwürste Das sind eigentlich nur ganz normale Bratwürste, die mit Majoran gewürzt sind und gelegentlich ein wenig kleiner sind

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Blaue Zipfel Bratwürste im Bratensud

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche