Blaubeer-Muffins

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 16

  • 375 g Mehl
  • 3 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Kräutermischung
  • 190 g Heidelbeeren
  • 150 g Butter
  • 220 g Zucker
  • 1 Ei
  • 250 ml Milch

1) Das Backrohr auf 210 °C vorwärmen. 16 Muffin-Backförmchen (85 ml) mit Butter oder evtl. Öl einfetten. Mehl, Backpulver und Kräutermischung in eine große Backschüssel sieben. Heidelbeeren hinzufügen und durchrühren. In der Mitte eine Ausbuchtung drücken.

2) Butter und Zucker in einem kleinen Kochtopf bei niedriger Temperatur durchrühren, bis sich der Zucker gelöst hat, von dem Feuer nehmen. Eier und Milch in einer kleinen Backschüssel durchrühren.

3) Die Butter- und Eiermischung zu den anderen Ingredienzien Form und mit einem Metallöffel, bis die Ingredienzien vermischt sind. Nicht überrühren.

4) Die vorbereiteten Backförmchen zu zwei Drittel mit Teig befüllen und 25 Min. backen bzw. bis sie aufgegangen sind und goldbraun sind. Zum Abkühlen auf ein Kuchengitter stürzen. Warm bzw. abgekühlt zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare1

Blaubeer-Muffins

  1. Walenta Helga
    Walenta Helga kommentierte am 26.03.2014 um 19:21 Uhr

    Lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche