Salat von Semmelknödel mit Vogerlsalat in Paradeiser- Bärlauch-Salatsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Weissbrot (ohne Rinde)
  • 2 Schalotte (fein gehackt)
  • 1 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 70 g Speck (gewürfelt)
  • 20 g Butterschmalz
  • 2 EL Petersilie (feingehackt)
  • 110 ml Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 2 Eier
  • 1 Eidotter
  • Butter (zum Bestreichen)
  • 30 g Butterschmalz
  • 4 Bärlauchblätter, in feine Streifchen geschnitten
  • 20 g Butter

Feldsalat In Tomaten-Bärlauc:

  • 30 ml Balsamicoessig
  • Salz
  • Zucker
  • 60 ml Olivenöl
  • Pfeffer
  • 4 EL Paradeiser (gewürfelt)
  • 3 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 1 Bund Bärlauch
  • 200 g Vogerlsalat, geputzt und gewaschen
  • Kerbel für die Garnitur

Das Weissbrot würfeln und in eine grosse Schüssel füllen.

Schalotten, Knoblauch und Speck in Butterschmalz andünsten. Die Petersilie beifügen und mit dem Brot vermengen.

Das Schlagobers erhitzen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss (frisch gerieben) würzen und hinzugießen.

Als nächstes mit den Eiern und dem Eidotter kneten.

Eine Frischhaltefolie gut mit Butter einreiben, die Menge in einer länglichen Bahn darauf gleichmäßig verteilen und einschlagen. Die Frischhaltefolie mit einem Küchenmesser anstechen. Diese Rolle in Aluminiumfolie einrollen und in kochendem Wasser 20 bis 30 Min. gardünsten.

Den Knödel aus dem Wasser holen und auskühlen. Auspacken, in Scheibchen schneiden und in heissem Butterschmalz von beiden Seiten goldbraun rösten.

Von der Flamme nehmen, die Bärlauchblätter sowie die Butter beifügen und die Knödel damit glasieren.

Vogerlsalat:

Den Balsamicoessig, Salz und Zucker gut durchrühren. Das Olivenöl gemächlich einlaufen und mit Pfeffer würzen. Mit den übrigen Ingredienzien durchrühren.

Die Bärlauchblätter in sehr feine Streifchen schneiden und unter die Salatsauce rühren.

Die Knödel mit dem Vogerlsalat auf Teller gleichmäßig verteilen, grosszügig mit der Salatsauce beträufeln und mit Kerbel garnieren.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Salat von Semmelknödel mit Vogerlsalat in Paradeiser- Bärlauch-Salatsauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche