Salat von schwarzem Rettich mit Kürbiskernpesto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 md Rettiche
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 4 EL Distelöl
  • 50 g Dunkelgrüne Kürbiskerne
  • 2 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 4 EL Rotweinessig; verdünnt
  • 1 sm Knoblauchzehe
  • 5 Basilikumblätter
  • 20 Senfkörner
  • Salz
  • 0.5 Paprika

Die Rettiche abspülen und gut bürsten. Wurzel und Ansatz wegschneiden. Mit der Aufschnittmaschine in hauchdünne Scheibchen schneiden und auf der Stelle mit Saft einer Zitrone und Distelöl einmarinieren.

Kürbiskernpesto: Kürbiskerne, Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl, verdünnten Knoblauchzehe, Rotweinessig, Basilikumblätter, Senfkörner und Salz im Mörser zu einer dickflüssigen Sauce zerreiben.

Anrichten: Den Rettich und das Kürbiskernpesto auf Tellern anrichten. Mit dem in Streifchen geschnittenen Paprika garnieren.

Hinweis: Grössere Mengen Pesto kann man sehr gut in einem Kleincutter machen.

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Salat von schwarzem Rettich mit Kürbiskernpesto

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche