Salat Von Roastbeef, Rucola Und Kräutern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Roastbeef am Stück, rosa gebraten
  • 2 Bund Rucola
  • 2 Paradeiser
  • 100 g Mungbohnensprossen
  • 0.5 Bund Blattpetersilie
  • 0.5 Bund Koriander
  • 1 Chilischote
  • Sm Frischer Ingwer
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Balsamicoessig
  • 1 EL Sesamöl
  • 60 ml Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

Das kalte Roastbeef auf der Aufschnittmaschine in schmale Scheibchen schneiden.

Rucola abspülen und trocken schleudern. Die Paradeiser in schmale Scheibchen schneiden. Die Sprossen abspülen, die Küchenkräuter grob und Chilischote, Ingwer und Knoblauch klein hacken. Balsamessig und beide Öle mit Pfeffer, Salz und einer Prise Zucker zu einer Salatsauce rühren bzw. mit dem Pürierstab kurz aufmixen. Chili, Knoblauch und Ingwer einrühren.

Den Rucola auf einem Teller anrichten, darauf die Paradeiser- und Roastbeefscheiben legen. Die Sprossen darüber streuen, mit dem Dressing überziehen und mit den Kräutern garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Salat Von Roastbeef, Rucola Und Kräutern

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche