Salat von Pfifferlingen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 400 g Eierschwammerln
  • 2 Schalotten (fein geschnitten)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl
  • 0.5 Bund Lauchzwiebeln, in Ringe geschnitten
  • 2 EL Balsamicoessig
  • 1 EL Zitronenöl
  • 1 Bund Rucola
  • 0.5 Bund Schnittlauch (fein geschnitten)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker

Die Eierschwammerln reinigen, kurz unter fliessendem Wasser abbrausen und die Stielenden klein schneiden. Schwammerln auf ein Sieb Form und gut abrinnen.

Schalotten und Knoblauch in einer Bratpfanne mit Olivenöl kurz anschwitzen. Die Eierschwammerln dazugeben und 6-8 Min. weichdünsten. Mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen. Die Lauchzwiebeln dazugeben, Bratpfanne von dem Küchenherd ziehen, das Ganze in eine geeignete Schüssel umfüllen und mit Balsamessig und Zitronenöl den Blattsalat anmachen. Gewaschenen Rucola auf Tellern anrichten und darauf den Pfifferlingsalat gleichmäßig verteilen. Mit frischem Schnittlauch bestreut zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Salat von Pfifferlingen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche