Salat von Ochsenbrust mit Sommergemüse und Roggenbrot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Ochsenbrust
  • 0.5 Paprika (90 g)
  • 1 Frühlingszwiebeln (90 g)
  • 180 g Kaiserschoten
  • 1 Zwiebel (90g)
  • 1 Romanescosalat
  • 4 Blattpetersilienstraeusschen
  • 1.5 EL Schnittlauch
  • 4 Radieschen
  • 4 EL Obstessig
  • 4 Teelöffel Rapsöl (kalt gepresst)
  • 4 EL Weisswein
  • 1 Teelöffel Pfefferkörner gestossen
  • 4 Scheiben Roggenbrot
  • Salz
  • Pfeffer

Wurzelwerk:

  • 60 g Petersilienwurzel
  • 60 g Karotte
  • 60 g Porree
  • 60 g Sellerie

Ochsenbrust in leichtem Salzwasser mit Wurzelwerk weich machen, abkühlen, in schmale Scheibchen aufschneiden. Kaiserschoten putzen, in leichtem Salzwasser al dente blanchieren, abgekühlt ablaufen und gut abrinnen, diagonal halbieren.

Zwiebel abschälen, in Streifchen schneiden, Schnittlauch klein schneiden. Jungzwiebel putzen, in Rollen schneiden. Blattsalat aufblättern, Rosen schneiden. Blattpetersilie abzupfen und putzen.

Rapsöl, Weisswein, Obstessig, Schnittlauch und gestossenen Pfeffer gut durchrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Frühlingsgemüse, Kaiserschoten, Paprika, Zwiebeln in die Marinade Form und ein klein bisschen einwirken.

Anrichten:

Fleisch fächerförmig auf flachen Teller anrichten, Salatblätter daneben auflegen, Gemüse aus der Marinade darauf anhäufeln, übrige Marinade über das Fleisch Form. Mit Radieschen und Blattpetersilie garnieren. Roggenbrot mit anlegen.

Nährwert je Person 562 Kcal - 16 g Fett - 71 g Eiklar - 31 g Kohlenhydrate - 2, 5 Broteinheiten

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Salat von Ochsenbrust mit Sommergemüse und Roggenbrot

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche