Salat Von Löwenzahn Mit Gebratenem Ziegenkäse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Bund Jungen Löwenzahn
  • 0.5 Bund Wilden Schnittlauch feingeschnitten
  • 0.5 Bund Brunnenkresse
  • 0.5 Bund Pimpinelle
  • 0.5 Tasse Scharbockskraut
  • 0.5 Bund Sauerampfer
  • 0.5 Bund Hirschhornwegerich
  • Bärlauch
  • 2 Crottin-Ziegenkäse; oder evtl. sonstigen trockenen Ziegenkäse
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Semmeln (grob gerieben)

Dressing:

  • 1 EL Kastanienhonig
  • 2 EL Balsamicoessig
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL Crème fraîche
  • Salz
  • Pfeffer

Den Ziegenkäse in fingerdicke Scheibchen schneiden. mit Pfeffer würzen und in Brotbröseln panieren. In einer Bratpfanne mit Olivenöl von beiden Seiten jeweils 2 min rösten. Alle Küchenkräuter von den Stielen zupfen, abspülen und trockenschleudern.

Balsamicoessig, Kastanienhonig, Olivenöl, Crème fraîche in ein Schraubdeckelglas Form, mit einem Deckel verschließen und gut durchschütteln. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und über die Küchenkräuter Form. Den Kräutersalat mit dem gebratenen Ziegenkäse anrichten.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Salat Von Löwenzahn Mit Gebratenem Ziegenkäse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche