Salat Von Gebratenem Stangenspargel Mit Gebratenem Und Gebeiztem Stör

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Spargelsalat:

  • 500 g Stangenspargel
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Champignons
  • Cherrytomaten
  • Schöne Salbeiblätter
  • 2 Glatte Petersilie
  • 100 ml Salatdressing

Stör:

  • 500 g Störfilet

Stör-Beize:

  • 100 g Dillspitzen (frisch)
  • 2 Petersilie, fein gehackt
  • 5 g Wacholderbeeren, fein gestossen
  • 5 g Pfefferkörner, fein gestossen
  • 5 g Senfkörner, fein gestossen
  • 5 g Korianderkörner, fein gestossen
  • 1 EL Weissweinessig
  • 125 ml Olivenöl
  • 20 g Salz
  • 5 g Pökelsalz
  • 10 g Zucker

Ein Spargelrezept für Feinschmecker:

Holzigen Teil des Spargels klein schneiden, zu dicke Spargelspitzen der Länge nach halbieren.

Den Stangenspargel kurz herzhaft anbraten, wiederholt ausheben und würzen.

Die Champignons hobeln und mit dem Stangenspargel kurz in Dressing einmarinieren.

Cherrytomaten, Salatblätter und Petersilienblätter schön anrichten und Stangenspargel und Champignons anlegen.

Den Stör in sehr feine Scheibchen schneiden und anrichten.

Aus den Ingredienzien zum Beizen des Störs eine Marinade bereiten und auf eine Auslegeplatte mit hohem Rand Form.

Den Fisch von beiden Seiten gut glatt drücken.

Den Fisch mit der Marinade fest in Folie packen und beschwert 2 bis 3 Tage im Kühlschrank ziehen, dabei alle 6 bis 8 Stunden auf die andere Seite drehen.

Vor dem Servieren die groben Marinadeteile mit dem Messerrücken entfernen.

Kauft man abgekühlt geräuchertes Störfilet hinzu, kann die Masse für den gebeizten Stör dementsprechend reduziert werden.

Man kann genauso andere Fische beizen (der bekannteste Beizfisch ist der Graved Lachs).

Bei kleinen Fischen müssen die Filets übereinander gestapelt - mit Marinade dazwischen - gebeizt werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 0 0

Kommentare1

Salat Von Gebratenem Stangenspargel Mit Gebratenem Und Gebeiztem Stör

  1. BiPe
    BiPe kommentierte am 05.04.2015 um 11:04 Uhr

    Ambitioniertes Rezept.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche