Salat von gebackenen neuen Erdäpfeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Neue Erdäpfeln, fest kochend möglichst groß Charlotte
  • 4 EL Olivenöl
  • 1.5 EL Dijonsenf
  • 7 Knoblauchzehen (durchgepresst)
  • 5 Thymianzweiglein; wenn möglich mit Blüten
  • 3 EL Sherryessig
  • 100 ml Olivenöl (Menge anpassen)
  • 2 Teelöffel Schnittlauch frisch geschnitten
  • Salz
  • Pfeffer

Backrohr auf 200 Grad aufheizen.

Erdäpfeln unter fliessendem Wasser gut bürsten und ungeschält in 5 bis 7 mm dicke Tranchen schneiden. In eine Schüssel Form und mit Öl, durchgepresstem Knoblauch, gezupften Thymianblättchen und viel Salz und Salz und Pfeffer mischen.

Auf Blech ausbreiten und im Backrohr ca. Vierzig min kross backen und gardünsten. Immer noch mal mit einem Spatel auf die andere Seite drehen.

Senf mit Essig und Olivenöl zu sämiger Sauce aufschlagen. Fertig gebackene Erdäpfeln in Salatschüssel schütteln und mit der Sauce mischen. Mit Schnittlauch bestreuen, würzen und noch mal auf die andere Seite drehen.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Salat von gebackenen neuen Erdäpfeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche