Salat Vom Bismarckhering

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Eier
  • 2 Schalotten
  • 1 Apfel
  • 2 Gewürzgurken; mit Einlegfond
  • 4 Bismarckheringe
  • 0.5 Bund Dille
  • Pfeffer
  • 1 EL Zitronenöl
  • 70 g Crème fraîche
  • 100 g Joghurt (natur)
  • Salz
  • Zucker
  • 1 Teelöffel Senf (scharf)
  • 300 g Erdäpfeln (mehligkochend)
  • Muskat
  • 1 Eidotter
  • 1 Teelöffel Kartoffelstärke
  • 2 EL Butterschmalz

Die Eier hart machen, auskühlen, von der Schale befreien und in Scheibchen schneiden. Eine Schalotte von der Schale befreien, fein würfelig schneiden. Apfel abspülen, entkernen und fein würfelig schneiden. Gurken ebenfalls fein würfelig schneiden. Hering in ca. 2 cm breite Streifchen schneiden. Dill abspülen, abtupfen und klein hacken. Alles gut miteinander mischen und mit Pfeffer und Zitronenöl nachwürzen.

Aus Crème fraîche, Joghurt, 1 El Salz, Pfeffer, Gurkenfond und einer Prise Zucker eine Vinaigrette vermengen. Mit Senf nachwürzen und unter den Heringsalat vermengen, eine Stunde ziehen.

Die Erdäpfeln von der Schale befreien und fein raspeln. In ein Küchentuch Form und gut auspressen, sodass eine trockene Kartoffel-Masse entsteht. Schalotte von der Schale befreien, klein hacken bzw. raspeln, gemeinsam mit dem Eidotter und Kartoffelstärke unter die Kartoffel-Masse Form, mit Muskatnuss und Salz nachwürzen. In einer heissen Bratpfanne mit 2 El Butterschmalz kleine Kartoffelpuffer zu Ende backen. Anschliessend auf Küchenpapier abtrocknen.

Heringssalat mit den Kartoffelpuffern zu Tisch bringen.

Tipp: Verwenden Sie cremiges Naturjoghurt für ein noch feineres Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Salat Vom Bismarckhering

  1. Leben
    Leben kommentierte am 20.11.2015 um 05:22 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche