Salat Nicoise mit Lachs

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Salat:

  • 400 g Lachs, roh, ohne Haut
  • 2 EL Olivenöl
  • 0.5 Eisbergsalat (Kopf)
  • 0.5 Novitasalatkopf
  • 100 g Stangenbohnen, fein
  • 4 Erdäpfeln; am Vortag gekocht, abgeschält
  • 2 Eier (hartgekocht)
  • 0.5 Paprika
  • 0.5 Paprika
  • 2 sm Zwiebel
  • 100 g Oliven
  • 1 EL Kapern
  • 2 Sardellen
  • 1 EL Estragonblätter grob geschnitten

Vinaigrette:

  • 2 Teelöffel Senf (mittelscharf)
  • 1 Teelöffel Senf (scharf)
  • 10 EL Olivenöl
  • 5 EL Estragonessig
  • Zucker
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Für die Salatsauce das Öl vorsichtig unter den Senf rühren und mit Pfeffer, Essig, Salz und ein kleines bisschen Zucker nachwürzen.

Lachs mit Salz und Pfeffer würzen und im Ganzen 5-8 Min. gemächlich in Olivenöl rösten. Jetzt auf einen Teller Form un mit vier EL der Salatsauce einmarinieren.

Blattsalat reinigen, abspülen und gut abrinnen, zerpflücken. Bohnen reinigen und in kochend heissem Salzwasser al dente gardünsten, abschütten und mit kaltem Wasser abschrecken. Erdäpfeln und Eier kleinwürfelig schneiden. Paprika in Rauten (1 cm groß) schneiden. Zwiebeln von der Schale befreien und in hauchdünne Ringe schneiden.

Alle Salatzutaten sowie Oliven, Kapern und Sardellen in eine grosse Schüssel füllen und mit der Salatsauce anmachen.

Den abgekühlten Lachs mit einer Gabel in mundgerechte Stückchen zupfen und auf dem Blattsalat anrichten.

Mit Estragon überstreuen und mit frischem Baguette oder Bauernbrot zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Salat Nicoise mit Lachs

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche