Salat mit Specksosse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Eier
  • 1 lg Häuptelsalat
  • 100 g Speck (durchwachsen)
  • 100 g Champignons
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Essig nach belieben
  • 1 EL Öl
  • 1 Teelöffel Senf (Estragon)
  • Pfeffer weiß gemahlen
  • Salz
  • 1 Prise/n Zucker

Die zwei Eier hartkochen (über 5 Min.) und in kaltem Wasser erkalten. Blattsalat abspülen, in Stückchen zerpflücken (ein paar große Blätter ganz) und gut abrinnen.

Den Speck kleinwürfelig schneiden und etwa 5 Min. auslassen.

Die Champignons reinigen, abspülen, gut abtupfen, und in schmale Scheibchen schneiden.

Die Zwiebel schälen und in schmale Scheibchen (Ringe) schneiden.

Pilzscheiben und Zwiebelringe kurz in der Bratpfanne mit dem heissen Speck schwenken.

Essig, Öl, Senf sowie die Gewürze in einer grösseren Backschüssel durchrühren.

Den Speck mit den Zwiebelringen und Pilzscheiben hinzufügen, die gekochten (und abgekühlten!) Eier abschälen, kleinschneiden oder hacken und ebenfalls unterziehen.

Die zerrupften Salatblätter unterziehen.

Auf einer flachen Salatschüssel die ganzen Salatblätter auflegen, den fertigen angerichteten Blattsalat darüberstülpen und baldigst zu Tisch bringen.

Dazu z.B. Weissbrot beziehungsweise hellgeroestetes Toastbrot zu Tisch bringen.

Tipp: Andere Blattsalate verwenden (z.B. Vogerlsalat). Brunnenkresse hinzufügen. Mit Öl und Essig in den Sorten variieren, dadurch wird der Wohlgeschmack beeinflusst.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Salat mit Specksosse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche