Salat mit Shii-Take-Pilzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 sm Kopf Eisbergsalat
  • 1 Bund Radieschen
  • 200 g Paradeiser
  • 2 Bund Schnittlauch
  • 300 g Shiitake-Schwammerln
  • 2 EL Butterschmalz
  • 2 EL Balsamicoessig

Salatsauce:

  • 4 EL Rotweinessig
  • 6 EL Pflanzenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Ein köstliches Pilzgericht für jede Gelegenheit!

Eisbergsalat zerteilen, die Blätter unter fliessendem kaltem Wasser abschwemmen, abtupfen und in mundgerechte Stückchen zupfen. Radieschen reinigen, abspülen und in schmale Scheibchen schneiden. Paradeiser abspülen, abtupfen, die Stengelansätze entfernen und die Paradeiser achteln. Schnittlauch unter fliessendem kaltem Wasser abschwemmen, abtupfen und in feine Rollen schneiden.

Für die Vinaigrette Rotweinessig mit Öl, Salz und Pfeffer durchrühren (das Öl unter starkem Schlagen gemächlich untermengen, so dass eine cremige Sauce entsteht) und mit den Salatzutaten mischen.

Schwammerln mit Küchenrolle abraspeln, von den Stengeln befreien und große Schwammerln halbieren beziehungsweise vierteln. Butterschmalz in einer Bratpfanne erhitzen, die Schwammerln darin bei starker Hitzezufuhr unter Rühren ca. 1 Minute rösten und mit Salz und Pfeffer würzen. Balsamicoessig unterziehen, die Schwammerln warm unter den Blattsalat heben und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Salat mit Shii-Take-Pilzen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche