Salat mit Pute und Radieschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Salat (z. B. Römer oder Friséesalat)
  • 2 Birnen
  • 2 Bund Radieschen
  • 3 Scheiben Toastbrot
  • 1 EL Gutes Rapsöl
  • 5 EL klare Suppe
  • 2 EL Essig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 3 EL Rapsöl (kalt gepresst)
  • 8 Scheiben Putenbrust (geräuchert)

1. Blattsalat abspülen und ein klein bisschen zerpflücken. Birnen abspülen, von der Schale befreien, vierteln und entkernen. Fruchtfleisch in Spalten schneiden. Radieschen abspülen und in Würfel schneiden. Die vorbereiteten Ingredienzien vermengen.

2. Toast von der Rinde befreien, würfeln und im heissen Öl kurz anrösten, dann herausnehmen. Essig, klare Suppe, Gewürze und Öl durchrühren, nachwürzen und über den Blattsalat Form. Croûtons darüberstreuen. Mit Putenbrust anrichten.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Salat mit Pute und Radieschen

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 22.04.2015 um 21:51 Uhr

    köstlich

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche