Salat mit Lachsschinken und Ei

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Eier
  • 150 g Vollmilchjoghurt
  • 2 EL Stichfeste Sauerrahm
  • 2 Teelöffel Senf (mittelscharf)
  • 1 EL Essig (zum B. Apfelessig)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 0.5 Salatgurke
  • 2 Stangensellerie
  • 2 md Paradeiser
  • Salatblätter
  • 6 Scheiben Lachsschinken
  • Petersilie (zum Garnieren)

1. Eier ca. 10 Min. zubereiten. Abschrecken, von der Schale befreien und erkalten.

2. Joghurt, Sauerrahm, Senf und Essig glatt durchrühren. Mit Salz, Pfeffer und ein kleines bisschen Zucker nachwürzen.

3. Gurke und Sellerie reinigen und abspülen. Gurke in Stifte und Sellerie in schmale Scheibchen schneiden. Paradeiser abspülen, in Scheibchen schneiden. Blattsalat abspülen, trockenschütteln und ein klein bisschen kleiner zupfen.

4. Salatblätter auf 4 Teller legen. Paradeiser, Gurke und Sellerie vermengen, auf den Salatblättern gleichmäßig verteilen. Eier sechsteln. Mit Schinken darauf anrichten. Senfdressing darüber gleichmäßig verteilen und mit Petersilie garnieren. Dazu passen Roggenbrötchen.

Extra-Tipp Zu diesem Blattsalat mit Ei schmeckt anstelle von klassischem Lachsschinken ebenfalls die Variante "Graved Art" mit Kräuterrand.

Dauer der Zubereitung: 25 min

170 710 14 10 4

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Salat mit Lachsschinken und Ei

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche