Salat mit Geflügelleber

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Paradeiser
  • 200 g Geflügelleber
  • 2 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Thymian

Marinade:

  • 1 EL Portwein
  • 1 Teelöffel Senf
  • 1 Teelöffel Balsamicoessig
  • 2 EL Rotweinessig
  • 3 EL Rotwein
  • 4 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • Salz
  • 200 g Gewaschene Salatblätter
  • 50 g Frühstücksspeck
  • 2 EL Petersilie (gehackt)

1. Paradeiser brühen, häuten, entkernen und würfelig schneiden.

2. Geflügelleber im heissen Fett rösten, mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Aus der Bratpfanne nehmen und den Bratenfond mit Portwein löschen. Die übrigen Ingredienzien für die Marinade dazugeben, gut durchrühren und über die Salatblätter Form.

3. Den Speck würfelig schneiden und knusprig rösten. Mit der Geflügelleber, den Tomatenwürfeln und der Petersilie auf den Blattsalat Form.

Jörg Weinkauf

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Salat mit Geflügelleber

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche