Salat mit Gebratenem Brot - Fatusht

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 0.5 Eisbergsalat
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 0.5 Salatgurke
  • 1 Bund Petersilie
  • 3 Minze
  • 2 Paradeiser
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zitronen
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 2 Hauchdünne Fladenbrote (türk. Lebensmittelgeschäft)
  • Evtl. 8-12 El Olivenöl

1. Den Blattsalat reinigen, abbrausen, trocken schleudern und in Stückchen schneiden. Lauchzwiebeln reinigen und in Ringe schneiden, Salatgurke abschälen und in Scheibchen schneiden. Küchenkräuter abbrausen, trocken schütteln und grob hacken. Paradeiser in Würfel schneiden.

2. Knoblauch zerdrücken und mit 4 El Saft einer Zitrone durchrühren. Saft einer Zitrone über den Blattsalat Form und den Blattsalat mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Das Fladenbrot in Stückchen zupfen und portionsweise im heissen Öl hellbraun rösten, auf Küchenpapier abrinnen. Das gebratene Brot auf den Blattsalat Form und das Ganze vielleicht mit dem übrigen Öl beträufeln.

Tipp Die übrigen Fladenbrote aneinander gelegt 1 Tag abtrocknen, dann luftdicht verpacken und aufheben. Getrocknetes Brot braucht nicht gebraten zu werden.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Salat mit Gebratenem Brot - Fatusht

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche