Salat Marianne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Pfefferschote
  • 1 Paprika
  • 5 Scheiben Sellerie;a.d. Dose
  • 200 g Aufschnittzunge
  • 4 Paradeiser
  • 2 Eier (hartgekocht)
  • 12 Grüne Oliven mit
  • Paprikafüllung
  • 25 g Sardellenfilet in Öl
  • 1 Tasse Vinaigrette Nr.3

Die Pfefferschote halbieren, Kerngehäuse auslösen; die Schotenhälften abspülen und in Streifchen schneiden. Den Paprika halbieren, Kerngehäuse auslösen; die Hälften abspülen und in feine Würfel schneiden. Die Streifchen und Würfel der Schoten mischen, mit kochend heissem Wasser begießen und nach fünf Min. abschütten. Den Sellerie würfeln. Die Zunge in breite Streifchen schneiden. Die Paradeiser am Stiellosen Ende kreuzweise einschneiden, mit kochend heissem Wasser blanchieren (überbrühen) und zwei Min. im Wasser liegen. Die locker aufgesprungene Haut der Paradeiser abziehen. Die Paradeiser halbieren, Saft und Kerne herausdrücken und die Hälften in Streifchen schneiden. Die Eier von der Schale befreien und vierteln. Die Oliven in Scheibchen schneiden. Die Sardellenfilets grob in unregelmässige Stückchen schneiden. Das Öl der Sardellen in die Vinaigrette rühren. Die Pfeffer- und Paprikas-Mischung mit den Zungenstreifen, Olivenscheiben, Selleriewürfeln und Sardellenstückchen mischen. Den Blattsalat mit der Sauce begießen und 10 Min. durchziehen. Den Blattsalat mit Eischeiben und Tomatenstreifen garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Salat Marianne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche