Salat der Berge, Salade du montagnard

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Endiviensalat
  • 8 Scheiben Luftgetrockneter Schinken (z.B. aus dem Aostatal)
  • 4 Cornichons
  • 2 Scheiben Vollkorntoast
  • 1 Knoblauchzehe
  • 8 Dünne Scheibchen Raclettekäse
  • 12 Cherrytomaten
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Essig
  • 4 EL Walnussöl
  • Pfeffer
  • Salz

Blattsalat abspülen, abtrocknen und in mundgerechte Stückchen zupfen. Die Cornichons in schmale Scheibchen schneiden, Cherrytomaten halbieren, Zwiebel in feine Würfel schneiden.

Aus Essig, Öl, Salz und Pfeffer eine Salatsauce rühren, Zwiebeln und Cornichons hinzfügen und mit dem Blattsalat und den Paradeiser mischen.

Die Schinkenscheiben halbieren und zu Rollen drehen. Das Brot toasten, mit Knoblauch einreiben und dann vierteln. Die Viertel mit dem Raclettekäse belegen.

Den Blattsalat auf vier Teller gleichmäßig verteilen und die Schinkenröllchen auf den Blattsalat legen. Das Toastbrot mit dem Käse kurz überbacken und auf dem Blattsalat zu Tisch bringen.

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Kommentare0

Salat der Berge, Salade du montagnard

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche