Salat del Mar

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Dunkle Eichblattsalat
  • 4 Pink Pampelmusen
  • 6 EL Grapefruit (Saft)
  • 8 Teelöffel Öl
  • 2 Teelöffel Honig (eventuell mehr)
  • 0.5 Teelöffel Paprikapulver (süss)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8 Stiele Staudensellerie
  • 1 Chilischote
  • 2 Teelöffel Brauner Zucker
  • 10 lg Krebsschwänze (ohne Schale, Darm und Kopf)

Den Staudensellerie abspülen, reinigen und in schmale Scheibchen schneiden. Die Chilischote abspülen, entkernen und klein hacken. Den Sellerie in einer beschichteten Bratpfanne in 2 Tl Öl 2 min bei starker Temperatur anbraten. Die gehackte Chilischote und den braunen Zucker zufügen, umrühren und karamellisieren.

Den Eichblattsalat reinigen, in mundgerechte Stückchen teilen, abspülen und trockenschleudern.

Die Pampelmusen abschälen, und in Scheibchen schneiden. Den Grapefruitsaft mit 4 Tl Öl, Honig und 1/2 Tl Paprikapulver, Salz und Pfeffer in ein Glas mit Schraubdeckel Form und herzhaft schütteln.

Die Krebsschwänze im übrigen Öl von jeder Seite 2-3 min rösten. Mit Salz, Pfeffer würzen, ein kleines bisschen Butter hinzfügen.

Den Eichblattsalat auf einer Platte anrichten, die Grapefruitfilets sowie den Sellerie darauf gleichmäßig verteilen und mit der Soße beträufeln. Am Ende die Krebsschwänze daraufgeben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Salat del Mar

  1. Leben
    Leben kommentierte am 18.11.2015 um 06:18 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche