Salat Caribbean Spring

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Fleischbeilage::

  • 300 g Putenschnitzel
  • 2 EL Ketchup
  • 2 EL Sherry (trocken)
  • 1 EL Sojasauce
  • 0.5 Teelöffel Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • (Keim-)Öl; zum Braten

Salat:

  • 6 lg Blätter Römersalat
  • 12 Rosetten Vogerlsalat
  • 3 Ananasringe (aus der Dose)
  • (ungezuckert)
  • 2 Sellerie (Stangen)
  • 50 g PeBechernüsse

Dressing:

  • 2 EL Krem fraîche; vielleicht mehr
  • 20 ml Sherry (trocken)
  • 0.5 Tasse Ananassaft
  • 1 EL Balsamicoessig
  • 0.5 Teelöffel Curry
  • Salz
  • Pfeffer

Sonstiges:

  • Knoblauchbutter
  • Baguette
  • 15

Aus Sojasauce, Tomatenketchup, Sherry und Gewürzen eine Marinade anrühren und das in feine Streifchen geschnittene Fleisch darin 1-2 Stunden einlegen.

Die Salate reinigen und in mundgerechte Stücke zerteilen. Ananas in kleine Stücke, Sellerie in schmale Scheibchen schneiden und die Nüsse grob zerkrümeln. Alle Salatzutaten in einer Salatschüssel locker miteinander mischen.

Vom Baguette ein Stück von etwa 10 cm klein schneiden, in Längsrichtung halbieren, grosszügig mit Knoblauchbutter bestreichen und im Herd bei etwa 180 °C etwa Min.. Goldgelb kross backen.

Das marinierte Fleisch in einer heissen Bratpfanne in nicht zu wenig Öl bei kräftiger Temperatur goldbraun rösten, dann aus der Bratpfanne nehmen und warmstellen. Die Bratpfanne von dem Küchenherd nehmen. Den Bratensatz mit Sherry und Ananassaft in der Bratpfanne löschen und mit Krem fraîche, Essig und Gewürzen

durchrühren. Das Dressing ggf. Ein kleines bisschen auskühlen.

Salatmischung auf Tellern portionsweise anrichten, mit Fleischstreifen belegen und reichlich warmes Dressing gleichmässig darüber gleichmäßig verteilen. Mit dem frischgebackenen Knoblauchbaguette zu Tisch bringen.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Salat Caribbean Spring

  1. Leben
    Leben kommentierte am 18.11.2015 um 06:17 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche