Salat California Dreaming

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 ml Hühnersuppe
  • 1 Zwiebel (klein)
  • 0.5 Lorbeergewürz
  • 1 Gewürznelke
  • 2 Msp. Koriander (gemahlen)
  • 125 g Natur & Wildreismischung
  • 2 Schalotten
  • Salz
  • 3 EL Sherry oder Essig
  • 1 EL Gesalzene Sojasauce
  • 1 Teelöffel Senf (mittelscharf)
  • 1 Prise Zucker
  • 6 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 2 Orangen
  • 1 Paprika
  • 1 Paprika
  • 125 g Putenbrust (geräuchert)

Hühnersuppe mit der abgeschälten Lorbeer, Nelke, Zwiebel und Koriander aufwallen lassen. Den Langkornreis hinzufügen und nach Anweisung kochen. Schalotten von der Schale befreien und in zarte Streifen schneiden. In einer Backschüssel mit ein klein bisschen Salz Saft ziehen. Sojasauce, Senf, Essig und Zucker einrühren. Die Marinade teilen und unter eine Hälfte das Öl rühren. Die andere Hälfte mit dem fertigen Langkornreis vermengen, die Gewürze entfernen. Orangen von der Schale befreien. Die weisse Haut ebenfalls entfernen. Zwischen den Trennhäuten keilförmige Segmente entfernen. Den abgetropften Saft zur Marinade Form. Die geputzte Paprika sowie die Putenbrust in schmale Streifchen schneiden, mit dem abgekühlten Langkornreis, den orangen, und der übrigen Marinade vermengen.

bald zu Tisch bringen.

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Salat California Dreaming

  1. Leben
    Leben kommentierte am 18.11.2015 um 06:16 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche