Salat aus Reiskornpasta mit Hähnchenbrust

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 500 g Reiskornpasta (*)
  • Salz
  • 300 g Gares Hähnchenfleisch, (circa)
  • 1 Schöne Staude Bleichselleri
  • 1 Chicoréestaude oder evtl. Radicchioknolle
  • Frisée

Zitronenmayonnaise::

  • 2 Dotter
  • 1 Teelöffel Senf
  • Zitrone (abgeriebene Schale)
  • 2 EL Zitronen (Saft, circa)
  • 0.5 Teelöffel Zucker
  • Pfeffer
  • 125 ml Olivenöl (circa)
  • 1 Prise klare Suppe

(*) Gibt es im türkischen bzw. griechischen Lebensmittelhandel.

Sieht aus wie Reissalat, ist aber ein Nudelsalat - Sie Ihre Gäste raten ...

Die Pasta in Salzwasser gar zubereiten. Das Hähnchenfleisch knapp zentimeterklein würfeln. Unter die Reiskornpasta vermischen. Ebenso den Sellerie - die Blätter grob gehackt, die Stiele in feinen Scheiben. Chicorée beziehungsweise Radicchio ebenfalls in Streifchen schneiden, den Frisée zerzupfen.

Alles vermengen und mit der Marinade begießen: Dafür die zimmerwarmen Dotter (alle anderen Ingredienzien sollten ebenfalls gleiche Hitze haben) in einem hohen Mixbecher mit dem Quirl oder evtl. mit dem Mixer aufschlagen, dabei Senf und alle Gewürze zufügen und schliesslich gemächlich in dünnem Strahl das Öl hinzufliessen. Unermuedlich aufschlagen, bis eine schöne, dicke Krem entstanden ist. Mit klare Suppe ein klein bisschen verdünnen. Die Salatzutaten damit ausführlich vermengen. In einer großen Backschüssel anrichten.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Salat aus Reiskornpasta mit Hähnchenbrust

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche