Salat aus jungen Gemüsen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 200 g Enthülste grüne Erbsen,
  • 4 Paprikas
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 150 g Paradeiser
  • 1 Häuptelsalat
  • 2 Eidotter
  • 20 ml Öl
  • 20 ml Joghurt
  • Salz
  • 1 Bund Petersilie
  • 0.5 Zitrone

Die grünen Erbsen in wenig Salzwasser weichdünsten, im Sieb abrinnen und abgekühlt stellen. Die Paprikas in schmale Scheibchen, die Lauchzwiebeln in Ringe schneiden und mit Salz würzen, 10 min stehen, dann im Sieb abrinnen. Die Salatblätter abspülen und abrinnen. Die Paradeiser in Scheibchen schneiden.

Für die Marinade die Eidotter mit ein kleines bisschen Salz und dem Saft der halben Zitrone mixen, tropfenweise das Öl dazugeben und das Joghurt unterziehen. (Für diese Marinade kann genauso gekochtes Eidotter verwendet werden, im Falle, dass man Bedenken wegen Salmonellen hat.) Die Salatzutaten miteinander mischen und mit der Joghurtmarinade begießen. Ein Brathuhn, abgekühlt oder evtl. warm, schmeckt sehr gut dazu.

Tipp: Je höher der Fettanteil beim Joghurt, desto aromatischer und cremiger ist das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Salat aus jungen Gemüsen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche