Salat aus getrocknetem Tintenfisch und grüner Mango - yam pla meuk that thiaw

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 100 g Getrockneter Tintenfisch
  • Öl (zum Frittieren)
  • 1 sm Grüne Mango, gestiftelt
  • 4 Schalotten
  • 1 Minze - und Korianderblätter

Dressing:

  • 1 Prise Staubzucker
  • 3 EL Limettensaft
  • 2 EL Fischsauce
  • 1 lg Prise geröstetes Chili-Gewürz

I N F O Dieser bäuerliche Blattsalat stammt aus Südthailand, wo sich an der Küste ein Fischerdorf ans andere reiht. Die Fischer führen ein hartes, aber einfaches Leben - in den letzten 50 Jahren hat sich kaum ein klein bisschen geändert. Abends bei Sonnenuntergang legen die Boote zum Tintenfischfang in den anbieten Fischgewaessern ab. Die Fischer entfernen sich ein paar Kilometer von der Küste und locken dann mit hellem Licht die Tintenfischen an, die in dichten Schwärmen schwimmen. So lange sie leben, sind die Fische sehr bunt, die Farbe verblasst jedoch nach dem Fang, und sie nehmen die vertraute, trübe, porzellanweisse Färbung an. Ein Grossteil des Fangs wird frisch verkauft, einiges aber ebenso durch Trocknen an der Sonne konserviert.

Z U B E R E I T U N G Als erstes das Dressing kochen; es sollte sauer, scharf und salzig schmecken.

Tintenfisch in ausreichend heissem Öl rasch kross und goldgelb frittieren, dann abrinnen. Mit allen übrigen Ingredienzien mischen, anmachen und zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Salat aus getrocknetem Tintenfisch und grüner Mango - yam pla meuk that thiaw

  1. Leben
    Leben kommentierte am 17.11.2015 um 05:02 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche