Salat aus gegrillten Bananenchilis - yam prik yuak pao

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 6 sm Oder 4 große Bananenchilis
  • 4 Rote Schalotten; ungeschält
  • 50 g Gedünstetes bzw. gedämpftes Hühnerfleisch; geschnetzelt - nach Wahl
  • Gedünstete oder evtl. gedämpfte kleine Krebsschwänze; ausgelöst und ohne Darm nach Lust und Laune
  • 2 Schalotten
  • 2 EL Minze (Blätter)
  • 2 EL Frühlingszwiebeln (gehackt)

Dressing:

  • 1 Teelöffel Palmzucker
  • 1 Prise Limettensaft
  • 1 lg Prise geröstetes Chili-Gewürz
  • 1 EL Fischsauce

Z U B E R E I T U N G Bananenchilis und Schalotten grillen, bis sie angekohlt sind.

Zugedeckt in getrennten Backschüsseln ruhen. Sobald sie genügend ausgekühlt sind, abschälen, Flüssigkeit der Chilis auffangen. Schalotten in Scheibchen schneiden und in einer Backschüssel mit übrigen Salatzutaten mischen.

Für das Dressing Palmzucker in Chilifluessigkeit zerrinnen lassen und mit Limettensaft, Chili-Gewürz und Fischsauce nachwürzen. Es sollte rauchig, leicht scharf, salzig und süß schmecken.

Dressing unter den Blattsalat ziehen und zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Salat aus gegrillten Bananenchilis - yam prik yuak pao

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche