Salat aus gegrilltem Flusskrebs und Paradeiser - yam makreuatet gung nahm jeut pao

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 10 Flusskrebse
  • 4 Schalotten
  • 6 Bananenchilis
  • 10 Lange rote oder grüne Chilis
  • 100 g Cherrytomaten

Dressing:

  • 1 lg Prise Palmzucker
  • 2 EL Fischsauce
  • 1 EL Limettensaft

I N F O Die Ende des 19. Jahrhunderts geborene Mom Leuang Thiw Chonlamartpitjarn war eine für ihre Zeit äusserst abenteuerlustige Frau und bereiste ganz Thailand. Mom Thiw war der Meinung, man könne viel von der Natur und von den häufig primitiven Bauern lernen. Sie setzte sich für die Verwendung regionaler Ingredienzien ein, vor allem Kaninchen, Fasane, Rehfleisch und anderes Wild im bergreichen Norden und im abgelegenen Nordosten. Dieser Blattsalat stammt aus dem Norden Thailands und beinhaltet die kleinen, ziemlich sauren, orangefarbenen Paradeiser und milden, rundlichen, lindgrünen Chilis der Region.

Cherrytomaten und Bananenchilis sind ganz ähnlich, und gegrillte Chilis und Limettensaft sorgen dafür, dass der Blattsalat authentisch schmeckt.

Z U B E R E I T U N G Flusskrebse knapp gar grillen, alle anderen Salatzutaten so lange, bis sie weich und angekohlt sind. Chilis und Paradeiser in zugedeckter Backschüssel ruhen - durch den Dampf löst sich die Haut besser - und Krebse und Schalotten getrennt halten, damit die angekohlte Zwiebelschale den Saft nicht verdirbt. Allen Saft von Paradeiser, Chilis und Krebsen auffangen; er bildet die Basis des Dressings.

Die leicht abgekühlten Krebse herauslösen, Darm entfernen, Fleisch aufschneiden und, falls vorhanden, mit Corail vermengen. Schalotten enthäuten und in Schei ben schneiden. Chilis und Paradeiser enthäuten und entkernen, Chilis in Scheibchen schneiden.

Alle Ingredienzien in einer Schale mischen, Zucker, Fischsauce und Limettensaft dazugeben. Es sollte salzig, scharf und leicht sauer schmecken.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Salat aus gegrilltem Flusskrebs und Paradeiser - yam makreuatet gung nahm jeut pao

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche