Blanquette von dem Kalb

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Zwiebel
  • 300 g Kalbfleisch von dem Hals
  • 2 EL Butter
  • 1 EL Mehl
  • 100 ml Kalbsfond
  • 100 ml Weisswein
  • 150 g Krem double
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 g Karotten in Würfel geschnitten
  • 100 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • 3 EL klare Suppe
  • 3 Petersilie (glatt)

Die Schale der Zwiebel entfernen und würfelig schneiden. Das Kalbfleisch ebenfalls würfelig schneiden. Die Butter in einem Kochtopf erhitzen, Zwiebeln darin anschwitzen, die Kalbfleischwürfel dazugeben und ein paar min mitschwitzen. Leicht mit Mehl stäuben. Mit dem Kalbsfond löschen und mit dem Weisswein auffüllen. Die Krem double dazugeben. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Etwa 25 min abgedeckt leicht wallen. Erneut nachwürzen.

Die Karotten von der Schale befreien und in feine Würfel schneiden. Etwas Butter auslassen. Karotten und Erbsen in Butter mit wenig klare Suppe erwärmen.

Das Kalbsblanquette auf einem Teller anrichten. Mit dem Gemüse überstreuen und mit der gehackten Petersilie garnieren. Dazu passt Safranreis.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Blanquette von dem Kalb

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche