Blanquette de Veau

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 6 Tasse Hühnersuppe
  • 1350 g Kalbsschulter in Würfeln
  • 1 md Zwiebel, in Achteln
  • 1 Selleriestange, in 2, 5 cm langen Stücke
  • 2 Lauchstange (das Weisse)
  • 4 Knoblauch, in Scheiben
  • 450 g Champignons
  • 5 Thymian
  • 5 Glatte Pettersilie, plus 2 Essl., gehackt
  • Salz, Weisser Pfeffer, f.g.
  • 300 g Perlzwiebeln (geschält)
  • 3 EL Olivenöl (extra virgine)
  • 3 EL Butter
  • 0.25 Tasse Mehl
  • 0.375 Tasse Schlagobers

Viel Spaß bei der Zubereitung dieses Pilzgerichts!

1. Zwiebelachtel, Kalbfleisch, Hühnersuppe, Knoblauch, Porree, Selleriestücke, Thymian, Petersilie, 1 Tasse Pilzviertel, Salz und Pfeffer in einen reichlich großen Kochtopf Form. Einmal aufwallen lassen und 1 1/2 Stunden bei geschlossenem Deckel simmern, dabei hin und wiederholt abschäumen.

2. Perlzwiebeln 5 Min. blanchieren, abrinnen. Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Restliche Schwammerln etwa 5 Min. darin sautieren, Perlzwiebel hinzfügen, kurz anrösten, zur Seite stellen.

3. Sobald das Kalbfleisch schön weich ist, abgießen. 3 Tassen klare Suppe behalten, das Gemüse und die Küchenkräuter entfernen. Kochtopf auswischen und die Butter darin schmelzen, Mehl untermengen und zirka 1 min rösten. klare Suppe und Schlagobers nach und nach untermengen und 5 min leicht wallen. Kalbfleisch, Schwammerln und Perlzwiebeln hinzfügen, weitere 5 min simmern. Abschmecken. Mit Petersilie bestreut zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Blanquette de Veau

  1. Leben
    Leben kommentierte am 12.11.2015 um 04:27 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche