Blanc-Manger

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 550 ml Milch
  • 100 g Mandelkerne (geschält, gemahlen)
  • 6 Tropfen Mandel-Essenz
  • 4 EL Zucker
  • 5 Scheiben Gelatine
  • 200 ml Rahm

Milch und gemahlene Mandelkerne zum Kochen bringen, Temperatur reduzieren und ca. 30 Min. leicht wallen. Durch ein feines Sieb gießen, dabei die Mandelkerne sehr gut ausdrücken (sollte 500 ml Mandelmilch für 550 ml Milch Form).

Mandelmilch in die Bratpfanne zurückgeben, Mandel-Essenz und Zucker dazugeben, aufwallen lassen, von dem Feuer nehmen.

Gelatine - vorher kurz in kaltem Wasser eingelegt und abgetropft - unter Rühren dazugeben, durch ein Sieb in eine geeignete Schüssel gießen, ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen, bis die Menge nur am Rand leicht fest ist, dann glattrühren.

Rahm steifschlagen, dann genau unter die Menge vermengen und in eine abgekühlt ausgespülte geben befüllen. Während 3 bis 5 Stunden im Kühlschrank fest werden.

Servieren: vor dem Stürzen den Rand lösen, die geben kurz in heisses Wasser tauchen. Nach Geschmack mit Erdbeersauce beziehungsweise einer anderen Fruchtsauce zu Tisch bringen.

Beachten: kleine Portionenpuddings sehen nicht nur außergewöhnlich hübsch aus, die 'Einsturzgefahr' - wie sie bei hohen Formen besteht - fällt weg. Am hübschesten sieht es aus in Formen, die mit einer mittigen Aussparung versehen sind: nach dem Stürzen wird die Aussparung mit der Sauce gefüllt.

Der Pudding kann 1 Tag im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Mandelmilch kann man genauso aus Milch und Mandelpüree herstellen (z.B. 3 EL Mandelpüree auf 5 dl Milch): die Masse Mandel-Essenz ist dann um ca. ein Drittel zu reduzieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Blanc-Manger

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche