Blätterteigtascherl mit Lachs und Frischkäse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Stk. Blätterteig
  • 100 g Frischkäse (mit Kräutern)
  • 1 Eigelb
  • 4 Stk. Lachsfilet (tiefgekühlt, eines ca. 125-150 g)

Für die Blätterteigtascherl mit Lachs und Frischkäse zunächst das Backrohr auf 200 Grad vorheizen. Den Blätterteig ein wenig auftauen lassen.

Danach den Blätterteig in 4 Rechtecke schneiden. Je ein Lachsstück auf ein Blätterteigrechteck legen. Den Frischkäse auf den Lachsfilets verteilen. Anschließend den Blätterteig über die Lachsstücke falten und am Rand fest zusammendrücken.

Danach an der Oberseite mit dem Messer leichte Schnitte in den Blätterteig machen, jedoch nicht ganz durchschneiden. Die Blätterteigtasche mit verquirltem Eigelb bestreichen. Die Blätterteigtascherl mit Lachs und Frischkäse für ca. 25 Minuten bei 200 Grad im Backrohr backen.

Tipp

Blätterteigtascherl mit Lachs und Frischkäse schmecken super mit Gemüse oder Petersilienkartoffel.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Blätterteigtascherl mit Lachs und Frischkäse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche