Blätterteigtaschen Mit Schafkäse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 2 Scheiben Tk-Blätterteig sl = Platten
  • Petersilie
  • 75 g Schafskäse
  • 1 sm Ei
  • 0.5 Teelöffel Paprika (edelsüss, Pulver)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Die Teigplatten aus dem Packung nehmen, trennen und zum Auftauen auf ein Brett legen. Die Petersilie hacken und den Schafkäse in einer Backschüssel zerkrümeln. Das Backrohr auf 200 Grad vorwärmen.

Das Ei schlagen und in einer Backschüssel mixen. Vom Ei den grösseren Teil zum Schafkäse Form, einen kleinen Rest zum Bestreichen der fertigen Teigtaschen zurückbehalten. Den Schafkäse mit dem Ei, der Petersilie, dem Paprikapulver und einer kräftigen Prise Pfeffer gut mischen.

Die Teigplatten der Breite nach so auswalken, dass sie annähernd quadratisch sind. In die Mitte je die Hälfte der Käsemasse setzen. Den Teig quer übereinanderklappen, so dass dreieckige Taschen entstehen. Die Ränder fest drücken und mit einer Kabel an den Nahtstellen einschneiden.

Mit einem Pinsel das übrige Ei auftragen. Die Taschen bei 200 °C auf der mittleren Schiene 15 Min. lang backen. Sie sollen goldbraun und kross sein.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Blätterteigtaschen Mit Schafkäse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche