Blätterteigtaschen mit Krabben und Stangenspargel gefüllt

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Blätterteig (tiefgekühlt)
  • 200 g Krabben
  • 100 g Stangenspargel
  • 50 g Mandelkerne (gehackt)
  • 150 g Küchenkräuter-Doppelrahmkäse
  • 1 EL Semmelbrösel
  • 1 EL Dill; gehackt Pfeffer und Salz
  • 1 EL Wasser
  • 1 Eidotter

Blätterteig entfrosten, auswalken, in Quadrate (15x15 cm) schneiden. Mandelkerne, Krabben, Stangenspargel, Küchenkräuter-Doppelrahmkäse, Semmelbrösel, gehackten Dill mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Menge auf die Quadrate gleichmäßig verteilen, Ränder mit Wasser bestreichen, zu Dreiecken zusammenschlagen. Mit Eidotter bestreichen. Auf einem Blech im aufgeheizten Backrohr bei 200 °C ca. 20 min backen.

2:246/1401.62

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Blätterteigtaschen mit Krabben und Stangenspargel gefüllt

  1. Leben
    Leben kommentierte am 16.11.2015 um 05:34 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche