Blätterteigtasche Mit Brokkoli Und Geräuchertem Heilbutt

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Heilbutt (geräuchert)
  • 200 g Blätterteig
  • 1 Ei
  • 100 g Brokkolirosen
  • 4 Schalotten (fein geschnitten)
  • 1 Knoblauchzehe (gepresst)
  • 250 ml Fischfond
  • 250 ml Schlagobers
  • 1 Bund Petersilie (fein geschnitten)
  • 1 Teelöffel Mehlbutter
  • 1 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer

Die Brokkolirosen in ausreichend Salzwasser blanchieren und dann in geeistem Wasser abschrecken. Vom Heilbutt die Haut entfernen und die Gräten entfernen. Haut und Gräten zerkleinern und mit den Schalotten in einer Bratpfanne mit Butter weichdünsten. Knoblauch dazugeben und mit Fischfond löschen. Mehlbutter einrühren und die Hälfte des Schlagobers zugiessen. Alles etwa 5 min auf kleiner Flamme sieden, mit Pfeffer und wenig Salz würzen und passieren.

Die Hälfte der Sauce für die Blätterteigtaschen zur Seite stellen. Die andere Hälfte mit der übrigen Schlagobers auffüllen, kurz durchkochen, nachwürzen und zum Schluss Petersilie einrühren.

Den Blätterteig auswellen, große Dreiecke ausschneiden und diese mit verquirltem Ei bestreichen. Auf jedes Teigdreieck ein wenig Räucherfisch und Brokkoli gleichmäßig verteilen und mit der dick eingekochten Sauce beträufeln. Die Teigtaschen zusammenschlagen und aussen mit Ei bestreichen. Im Backrohr bei 180 Grad zirka 20 min backen und dann mit der Sauce anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Blätterteigtasche Mit Brokkoli Und Geräuchertem Heilbutt

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche