Blätterteigschnitten mit San-Daniele-Schinken und Feigenmus

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Blätterteigschnitten mit San-Daniele-Schinken den Blätterteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 0,5 cm dick ausrollen. Mit verschlagenem Eidotter bestreichen und mit frisch geriebenem Parmesan bestreuen.
Das Backrohr auf 220°C vorheizen.

Den Teig in ca. 7 x 10 cm große Stücke schneiden und diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Nochmals kalt 20 Minuten rasten lassen. In das Backrohr schieben, die Hitze auf 180°C zurückschalten und die Schnitten ca. 10 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

Währenddessen Feigen schälen und mit einer Gabel fein zerdrücken. Olivenöl sowie einige Tropfen Balsamicoessig zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Die ausgekühlten Schnitten quer aufschneiden und eine Seite mit dem Feigenmus bestreichen. Mit etwas Rucola sowie Schinken belegen und den dünn gehobelten Parmesan darüber legen.

Die zweite Hälfte darauf legen und die Blätterteigschnitten mit San-Daniele-Schinken servieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 2 0

Kommentare4

Blätterteigschnitten mit San-Daniele-Schinken und Feigenmus

  1. Illa
    Illa kommentierte am 31.01.2015 um 11:48 Uhr

    *****

    Antworten
  2. Romy73
    Romy73 kommentierte am 09.11.2014 um 18:33 Uhr

    sehr fein!

    Antworten
  3. gackerl
    gackerl kommentierte am 08.11.2014 um 07:34 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Yoni
    Yoni kommentierte am 22.03.2014 um 06:31 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche