Blätterteigschnitten mit Erdbeercreme

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 300 g Blätterteig (tiefgekühlt)
  • 500 g Erdbeeren
  • 0.5 Vanilleschote (Mark)
  • 100 g Zucker
  • 6 Scheiben Gelatine (eingeweicht)
  • 2 Scheiben Gelatine, rot
  • 125 ml Milch
  • 250 ml Schlagobers (steif geschlagen)
  • 2 Eiklar (Schnee)
  • 100 g Staubzucker
  • 2 EL Saft einer Zitrone; vielleicht ein wenig mehr

Mfi 6/89:

  • notiert: M.Peschl

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Blätterteig auf bemehlter Fläche auf 25x40 cm auswalken. In der Mitte durchschneiden. Beide Teile auf einem nassen Blech im aufgeheizten Rohr bei 200 Grad 10-15 Min. goldbraun backen.

3/4 der Erdbeeren zermusen. Rest jeweils nach Grösse halbieren oder vierteln und abgekühlt stellen. Vanillemark mit Zucker unter das Erdbeerpüree vermengen.

Pro Rezept 2 El davon für den Guss zur Seite stellen. Gelatine zerrinnen lassen und unter die Milch rühren. Erdbeerpüree einrühren und abgekühlt stellen, bis die Erdbeermilch zu gelieren beginnt. Schlagobers und Schnee der Reihe nach unterziehen. Als letzten Schritt Erdbeerstückchen dazugeben. Krem abgekühlt stellen, bis sie schnittfest ist.

Krem auf einer Teigplatte gleichmäßig verteilen, die zweite Platte darauf setzen. Aus Staubzucker und Saft einer Zitrone einen dickflüssigen Guss rühren. Oberfläche des Kuchens damit bestreichen. Restliches Erdbeerpüree darüber träufeln und mit einem Zahnstocher ein Muster ziehen. Zuckerguss erstarren. Kuchen am besten mit einem elektrischen Küchenmesser in 8-10 Stückchen teilen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Blätterteigschnitten mit Erdbeercreme

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche