Blätterteigscheiben mit Speck

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Für die Blätterteigscheiben mit Speck die Zwiebel fein schneiden, Speck in ganz kleine Würfel schneiden. Backrohr auf 200 Grad Umluft vorheizen.

Alle Zutaten gut vermischen. Blätterteig ausrollen, der Länge nach mit der Fülle bestreichen, sodass der Rand auf beiden Seiten freibleibt. Den Blätterteig einrollen und ca. 1/2 Stunde in den Gefrierschrank legen.

Blätterteig in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech, mit etwas Abstand, legen. Blätterteigscheiben ca. 20 Min. backen.

Tipp

Die Blätterteigscheiben mit Speck schmecken am besten warm. Mit Vogerlsalat ist es auch eine gute Vorspeise.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare11

Blätterteigscheiben mit Speck

  1. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 22.08.2015 um 21:17 Uhr

    gut

    Antworten
  2. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 08.02.2015 um 08:00 Uhr

    klingt gut

    Antworten
  3. haka29
    haka29 kommentierte am 06.02.2015 um 18:11 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. s150
    s150 kommentierte am 22.01.2015 um 11:20 Uhr

    muss ich gleich mal ausprobieren

    Antworten
  5. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 18.01.2015 um 11:04 Uhr

    köstlich !

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche