Blätterteigrolle mit Kohl-Lachs-Füllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 P. Tk-Blätterteig, (450 g)
  • 1 piece Wirsingkohl (ca. 750g)
  • 1 Zwiebel, mittelgr.
  • 2 EL Butter (oder Margarine)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat, abger.
  • 800 g Lachsfilet
  • 1 Limette (Saft und Schale davon)
  • 1 Ei
  • 0.5 Becher Schlagobers (100g)
  • 1 EL Kren (aus dem Glas)

Ein tolles Fischrezept zum Selbermachen:

Blätterteig entfrosten. Kohl reinigen, abspülen, in Streifchen schneiden. Zwiebel abschälen, würfelig schneiden. Beides in Fett auf 2 bzw. Automatik- Kochstelle 4-5 andünsten. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. ein Viertel l Wasser dazugeben. 10 min auf 1 gardünsten. Lachsfilet abspülen, mit 3 El Limettensaft beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen. 375 g Teig übereinanderlegen, auswalken (30 x 30 cm). Kohl abrinnen, die Hälfte auf den Blätterteig Form. Lachsfilet und übrigen Kohl daraufgeben. Ei trennen. Ränder des Teigs mit Eiklar bestreichen. Teig über die Füllung legen, Ränder gut fest drücken. Rest Blätterteig auswalken, Figuren ausstechen, auf den Teig kleben. Mit Eidotter bestreichen, backen.

Schaltung: 170 bis 190 °C , 1. Schiebeleiste v. U.

160 bis 180 °C , Umluftbackofen in etwa 45 min

Schlagobers halbsteif aufschlagen, mit Limettensaft und Kren nachwürzen. Mit Limettenschale garnieren, zur Lachsrolle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Blätterteigrolle mit Kohl-Lachs-Füllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche