Blätterteigröllchen mit Saiblingstatar

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Blätterteigröllchen mit Saiblingstatar den  Blätterteig in etwa 1 cm breite Streifen schneiden, überlappend um die 18 Schaumrollenformen wickeln, oben mit Dotter bestreichen und mit Sesam bestreuen. Auf einem mit Backpapier belegten Backblech bei 190°C goldgelb backen, überkühlen lassen, vorsichtig von den Rollen lösen und auf einem Gitter völlig auskühlen lassen. Zur Sicherheit einige Röllchen in Reserve backen, da diese beim Ablösen brechen können.

Für das Saiblingstatar die Saiblingsfilets, Schalotten und Ingwer ganz fein würfeln, Knoblauch und Kapern fein hacken, Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Alles vermischen, mit Salz und Pfeffer würzig abschmecken und mit Chiliöl abrunden.

Saiblingstatar mit einem Einweg-Spritzsack vorsichtig in die ausgekühlten Blätterteigröllchen füllen.Blätterteigröllchen mit Saiblingstatar mit Blattsalat garniert sofort servieren, damit die Röllchen nicht aufweichen.

Tipp

Statt Saibling kann man auch Thunfisch (Sushi-Qualität) oder Räucherlachs fein schneiden und daraus ein Tatar zubereiten.


Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 3 1

Kommentare14

Blätterteigröllchen mit Saiblingstatar

  1. Christa Rojka
    Christa Rojka kommentierte am 06.12.2015 um 09:10 Uhr

    eine köstliche Vorspeise!

    Antworten
  2. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 25.11.2015 um 08:54 Uhr

    köstlich

    Antworten
  3. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 20.12.2015 um 23:58 Uhr

    Lecker

    Antworten
  4. kochtopf99
    kochtopf99 kommentierte am 02.12.2015 um 20:47 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Tennismädel
    Tennismädel kommentierte am 22.10.2015 um 09:44 Uhr

    Tolles rezept

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche