Blätterteighörnchen mit Zitronenthymian

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 20

  • 2 Pk. Blätterteig, Tk a 300 g
  • Mehl (zum Bestäuben)
  • 100 g Porree, weisse Teile
  • 2 EL Wasser
  • 10 g Butter
  • 100 g Schinken
  • 100 g Schafskäse
  • 1 Bund Zitronenthymian
  • 1 Ei (Grösse L)
  • 1 EL Schlagobers
  • Pfeffer
  • 1 Eidotter

Die Blätterteigscheiben zum Auftauen nebeneinanderlegen, dann schräg in 2 Teile schneiden. Jedes Teilstück auf einer bemehlten Fläche ein klein bisschen grösser auswalken. Porree reinigen, abspülen und der Länge nach halbieren. Die weissen Teile in feine Streifchen, dann in Würfel schneiden. Den Porree in Butter und Wasser 3 min weichdünsten und auskühlen. Den Schinken und den Schafskäse fein in Würfel schneiden. Die Zitronenthymianblätter von den Stielen zupfen und nicht zu fein hacken. Das Ei mit dem Schlagobers durchrühren. Alles vermengen und mit Pfeffer würzen. Die Füllung (jeweils 1 gestrichener EL) auf die breite Seite der Teigdreiecke gleichmäßig verteilen. Die Spitzen der Dreiecke mit Wasser bepinseln. Aufrollen und zu Kipferl formen. Auf ein mit kaltem Wasser abgespültes Blech setzen. Dünn mit Eidotter bepinseln und bei 225 °C auf mittlerer Schiene 12-15 min backen. Lauwarm zu Wein zu Tisch bringen.

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Blätterteighörnchen mit Zitronenthymian

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche