Blätterteiggebäck mit Mandelkerne und Zwetschken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 800 g Blätterteig
  • 2 Eidotter
  • 60 g Staubzucker
  • 1 Prise Zimt

Marmeladefuellung:

  • 200 g Mandelkerne (geschält, gerieben)
  • 200 g Zucker
  • 1 Eidotter
  • 50 g Butter (flüssig)
  • 0.5 Zitrone, abgeriebene Schale und den Saft

Zwetschgenfüllung:

  • 250 g Getrocknete Zwetschken eingeweicht und püriert
  • 150 g Zwetschgenkonfitüre püriert
  • 100 g Zucker
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Prise gemahlene Nelken

Den Teig auswalken und mit einer Schablone 12 Böden und 12 Deckel von 10 cm Seitenlänge ausschneiden.

6 Böden bis auf einen Rand von 6 mm mit Mandelfüllung belegen.

Auf die übrigen Böden Zwetschgenfüllung Form, die Ränder mit Ei bestreichen, Deckel aufsetzen und den Rand mit einer Gabel gut glatt drücken. Das Gebäck mit Eidotter bepinseln und im Herd bei 180-190 °C derweil 20-30 Min. backen.

Kurz vor dem Servieren das Mandelgeblaeck mit Staubzucker, das Zwetschgengebaeck mit Zimt-Staubzucker bestäuben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Blätterteiggebäck mit Mandelkerne und Zwetschken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche